^nach oben
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Leistungen

Wir nehmen an der Hausarztzentrierten Versorgung teil. Diesen Service können wir für Versicherte der AOK Hessen und aller Ersatzkassen (Barmer GEK, DAK, KKH, HEK, hkk, Techniker) anbieten und auch nur für Patienten, die sich bereits in hausärztlicher Behandlung bei uns befinden.

Der Vorteil für Sie ist vor allem die verpflichtende Information aller Fachärzte an den Hausarzt, d. h. wir erhalten alle fachärztlichen Berichte und können dadurch Ihre Therapie besser koordinieren und Sie umfassender beraten. Außerdem bestehen weniger strenge Reglementierungen in den ärztlichen Verordnungen.

Sie verpflichten sich durch die Einschreibung lediglich, für alle Facharzt-Termine eine Überweisung vom Hausarzt mitzubringen (ausgenommen Augenarzt und Gynäkologe).

Sie können sich als Patient gerne bei uns einschreiben, bitte sprechen Sie uns an!

 

EKG-Messplatz

Behandlungsleistungen:

  • Hausbesuche
  • Ruhe- und Belastungs-EKG
  • Langzeit-EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Lungenfunktionstest
  • Sonographie der Bauchorgane
  • Arterielle Durchblutungsmessung
  • Fuß-Sensibilitätsmessung für Diabetiker
  • Wund- und Stützverbände
  • Erstversorgung von Wunden
  • Injektionen
  • Infusionen
  • Kleine Chirurgie (z. B. Entfernung von oberflächlichen Hautveränderungen)
  • Labor (Tests für Blutzucker und INR, Schnelltests für Troponin und D-Dimere, Urinstatus, Microalbumin im Urin in der Praxis, alles weitere in externer Laborgemeinschaft)
  • Strukturierte Behandlungsprogramme (DMP) für Diabetes mellitus Typ 2, für KHK, für Asthma und für Chronische Bronchitis (COPD).

 

 Vorsorgeleistungen:

  • Impfungen (im Rahmen der STIKO-Empfehlungen)
  • Gesundheitsuntersuchung (zwischen 18 und 35 einmalig, ab 35 alle 3 Jahre)
  • Männer-Krebsvorsorge (ab 45 jedes Jahr)
  • Immunologischer Stuhltest auf okkultes Blut (ab 50 jedes Jahr, ab 55 alle 2 Jahre, falls keine Darmspiegelung erfolgt ist)
  • Hautkrebs-Screening (ab 35 alle 2 Jahre)
  • Ultraschall-Screening auf Bauchaortenaneurysma (Männer ab 65 einmalig)
  • Jugendvorsorge J1 (12.-14. Lebensjahr)
  • Jugendarbeitsschutz-Untersuchung (Minderjährige vor und 1 Jahr nach Berufsbeginn)

 

Privatleistungen:

  • Tauglichkeitsuntersuchungen und Gesundheitsattests für Sport oder Beruf
  • Impfberatung und Impfung für Auslandsreisen
  • Untersuchungen zur Führerschein-Eignung
  • Laborleistungen auf Wunsch, z. B. Vitamin-D-Spiegel, PSA
  • Über die gesetzliche Kassenleistung hinausgehende Untersuchungen auf Wunsch

 

Die Gebühren für Privatleistungen werden nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet, Preise auf Anfrage.

 

Die Praxis arbeitet nach dem Qualitätsmanagmentsystem QEP und ist seit 1.3.2007 zertifiziert durch die kassenärztliche Vereinigung Hessen nach "DomoZert" im Rahmen der Hausarztzentrierten Versorgung.

Copyright © 2013. Hausarztpraxis Heckmann Rights Reserved.