^nach oben
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Impressum & Datenschutzerklärung

Angaben nach §5 Telemediengesetz

Name: Jörg Heckmann
Anschrift: Waldstr. 30, 63526 Erlensee
Telefon: 06183/911440
Fax: 06183/911441
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gesetzliche Berufsbezeichnung:
Arzt (Facharzt für Allgemeinmedizin)

Staat, der die Berufsbezeichnung verliehen hat:
Bundesrepublik Deutschland

Zuständige Ärztekammer:
Landesärztekammer Hessen
Im Vogelsgesang 3
60488 Frankfurt
zur LÄK Hessen

Berufsrechtliche Regelung:
Berufsordnung der Landesärztekammer Hessen
zur Berufsordnung (PDF-Download)

Aufsichtsbehörde:
Kassenärztliche Vereinigung Hessen
Europa-Allee 90
60486 Frankfurt
zur KV Hessen

Alle Rechte bleiben vorbehalten. Die Vervielfältigung oder Verbreitung bedarf der schriftlichen Zustimmung des Betreibers. Die Website wurde sorgfältig geprüft, jedoch wird keine Haftung für die Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernommen. Der Betreiber dieser Website ist nicht verantwortlich und haftet daher nicht für Inhalte und Funktion anderer Websites, auf die mit Hyperlinks hingeleitet wird.

Hinweis zum Datenschutz: Die Praxis bzw. der Herausgeber haften nicht für die Datensicherheit der per E-Mail zugesandten Informationen.

Die Seite  Anfahrt/Lageplan verwendet Kartendaten von Openstreetmap. Die Verwendung dieser Daten steht unter der CC http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/  Lizenz.

 

Datenschutzerklärung gemäß Art. 13 DSGVO

In dieser Arztpraxis werden personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, daher werden die betroffenen Personen (im Folgenden „Patienten“ genannt) hiermit pflichtgemäß informiert. Da personenbezogene Daten ausschließlich von den Patienten selbst erhoben werden, findet Art. 14 DSGVO keine Anwendung.

Verantwortlicher: Jörg Heckmann, Waldstr. 30, 63526 Erlensee, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verarbeitungszweck ist die medizinische Behandlung und Beratung von Patienten, Rechtsgrundlage ist die Erfüllung eines Behandlungsvertrags.

Bei der Weitergabe von Daten kommen folgende Empfänger infrage:

  • Andere Ärzte oder Krankenhäuser, wenn dies der Verbesserung bzw. Abstimmung der Behandlung von Patienten dient.
  • Kostenträger oder deren Beauftragte (Krankenkassen, Rentenversicherung, Medizinischer Dienst der Krankenkassen) zur Erfüllung bestimmter Leistungen für Patienten.
  • Weitere Empfänger wie Ämter, Behörden, Institutionen, private Versicherungen. In diesen Fällen wird die Datenweitergabe ausschließlich durch schriftlich vorliegende Entbindungserklärung von der Schweigepflicht durch den Patienten autorisiert.
  • Gesundheitsamt des Main-Kinzig-Kreises und Hessisches Krebsregister bzw. Krankheitsregister an Universitäten für Fragen der öffentlichen Gesundheit, z. B. im Rahmen der Meldepflicht nach Infektionsschutzgesetz oder für Krankheitsstatistiken.
  • Übermittlung in Drittstaaten findet nicht statt.

Die personenbezogenen Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist mindestens 10 Jahre gespeichert. Eine Löschung der Daten erfolgt daher in aller Regel 10 Jahre nach Beendigung des Arzt-Patienten-Verhältnisses. Die Löschung entfällt, wenn ein öffentliches Interesse, z. B. im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes, vorliegen könnte.

Die Patienten haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung bzw. Übertragbarkeit von Daten, sofern dies nicht die gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist von in aller Regel 10 Jahren verletzt oder öffentlichen Interessen widerspricht.

Die Einwilligung zur Speicherung von Daten kann jederzeit widerrufen werden, sofern dies nicht die gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist verletzt.

Der Patient hat bei Zweifeln an der Rechtmäßigkeit der Datenspeicherung nach der DSGVO ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde. Dies ist für Hessen:

Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch
Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden
Postfach 31 63, 65021 Wiesbaden
Telefon: (0611) 14 08-0, Telefax: (0611) 14 08-900
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.datenschutz.hessen.de

Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist vorgeschrieben, um den Behandlungsvertrag zwischen Arzt und Patient erfüllen zu können. Im Falle einer Nichtbereitstellung der Daten kann kein Behandlungsvertrag zustande kommen.

Verfahren der automatisierten Entscheidungsfindung, einschließlich „Profiling“, finden keine Anwendung.

Copyright © 2013. Hausarztpraxis Heckmann Rights Reserved.