^nach oben
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Aktuelles

Auf dieser Seite möchten wir Sie über Aktuelles aus der Praxis oder Neuerungen aus dem Gesundheitswesen informieren.

 

12. Mai 2020

Die Praxis ist in der Pfingstwoche vom 2. bis 5. Juni 2020 wegen Urlaub geschlossen. Bitte kümmern Sie sich rechtzeitig um bis dahin fällige Rezepte oder Überweisungen!

 

24. April 2020

Aufgrund der aktuellen CoViD-19-Pandemie müssen wir einige Abläufe verändern:

  • Bitte melden Sie sich grundsätzlich telefonisch an, betreten Sie die Praxis nicht ohne Voranmeldung! Wir stellen genug Termine für akute Erkrankungen zur Verfügung.
  • Die Tür ist verschlossen, damit wir unsere Patienten einzeln hereinlassen können. Machen Sie am Fenster oder durch Klopfen auf sich aufmerksam.
  • Halten Sie bitte an unserer Anmeldung einen Abstand von idealerweise 2 Metern ein, um eine Tröpfcheninfektion zu verhindern.
  • Um Ihren Aufenthalt in der Praxis (und damit den Zeitraum für eventuelle Ansteckungen) so gering wie möglich zu halten, melden Sie auch fällige Rezepte, Überweisungen und weitere Routine-Verordnungen telefonisch an, damit wir diese schon vorbereiten können. Die Ausgabe erfolgt durch das Fenster.
  • Bitte tragen Sie bei Ihrem Aufenthalt in der Praxis durchgehend einen Mund-Nasen-Schutz. Dieser ist ab 27.4.2020 hessenweit Pflicht!
  • Um nicht unter noch gesunden Menschen Infektionserkrankungen zu verbreiten, haben wir nicht dringliche Termine wie Vorsorgen, Bescheinigungen, Anträge, Routine-Kontrollen zunächst ausgesetzt.

 

25. Februar 2020

Wir verzichten in der Praxis auf den persönlichen Händedruck. Dies soll natürlich kein Symbol für fehlende Wertschätzung sein, sondern dient der Hygiene.

Wir als medizinisches Personal sind mögliche Keimüberträger, auch wenn wir selbst nicht erkrankt sind. Durch den Verzicht auf Handkontakt schützen wir daher vor allem Sie, unsere Patienten.

Aus diesem Grund haben wir auch einen berührungslos funktionierenden Desinfektionsmittelspender im Eingangsbereich installiert. Nutzen Sie diesen gerne zur Desinfektion Ihrer Hände!

 

1. Februar 2019

Wir nehmen an der Hausarztzentrierten Versorgung teil. Diesen Service können wir zunächst nur für Versicherte der AOK Hessen und aller Ersatzkassen (Barmer GEK, DAK, KKH, HEK, hkk, Techniker) anbieten und auch nur für Patienten, die sich bereits in hausärztlicher Behandlung bei uns befinden.

Der Vorteil für Sie ist vor allem die verpflichtende Information aller Fachärzte an den Hausarzt, d. h. wir erhalten alle fachärztlichen Berichte und können dadurch Ihre Therapie besser koordinieren und Sie umfassender beraten. Außerdem bestehen weniger strenge Reglementierungen in den ärztlichen Verordnungen.

Sie verpflichten sich durch die Einschreibung lediglich, für alle Facharzt-Termine eine Überweisung vom Hausarzt mitzubringen (ausgenommen Augenarzt und Gynäkologe).

Sie können sich als Patient gerne bei uns einschreiben, bitte sprechen Sie uns an!

Copyright © 2013. Hausarztpraxis Heckmann Rights Reserved.